Meine Auswähle

Ich organisiere meinen Aufenthalt

Unsere liebsten City Breaks

Ab 99

DAS GANZE PAYS DE MONTBÉLIARD AM FAHRRAD

Das ganze pays de montbéliard am fahrrad

Mehr wissen
HomeEntdecken Sie das
Pays de Montbéliard
regionale Schätze

regionale Schätze

DIE MONTBELIARDER KUH

Die Königin der Weiden der Franche-Comté ist die montbéliarder Kuh, mit seiner rotweissen Haut, seinen lange Wimpern, seinem ruhigen und graziösen Gang.

KASEREI MONTBELIARD

Acht Milchproduzenten aus dem „Pays“ haben sich zu einer Käsereigenossenschaft zusammen geschlossen um neues Leben in diesem alten Bauernhof zu erwecken, die Wiege der montbéliarden...

DIE WURST AUS MONTBÉLIARD

Die Wurst aus Montbéliard, die mit Knoblauch und Kümmel gewürzt und leicht geräuchert ist, wird seit dem 14. Jahrhundert von den Bauern des Pays de Montbéliard hergestellt.

KULINARISCHE KUNST LAUT CRISTEL

Die Fabrik von Fesches le Châtel hat die Nachfolge von Japy angetreten und spezialisiert sich mit Erfolg in der Herstellung von Kochartikeln hoher Qualität aus Edelstahl.

DAS REZEPT DES TOUTCHÉ (KUCHENSPEZIALITÄT)

Hier finden Sie das Rezept des Toutché : Zutaten für 2 Kuchen von etwa 30 Cm Durchmesser.

LA CROQUE-RAVE (DER RÜBENKUCHEN)

Die Legende erzählt das die Rübe Anfang des 19. Jahrhunderts nach der Schlacht von Austerlitz nach Audincourt mitgebracht wurde.

DIE VERQUELURE (HANFSTOFF)

Die Verquelure ist seit dem Mittelalter ein Hanfstoff, der im Pays de Montbéliard hergestellt wird. Bis Ende des 19 Jahrhunderts bezeichnete "ein montbéliard" in ganz Frankreich ein...

LE DIAIRI (DIE TRACHTENHAUBE)

Das Wort "Diairi" bezeichnet ursprünglich den "Dutt". Eine "Câle à Diairi" ist die Haube, die über den Dutt aufgesetzt wird. Diese Haube ist ohne Zweifel eine Besonderheit des Pays de...

Weiteres...